Dieter Krieg, Das kleine Format

Wenn Dieter Krieg in seinen Bilderserien ganz unspektakuläre Motive wie Schallplatten, Hähnchenteile, Schornsteine, Kanapees, Salatköpfe oder Krückstöcke wählt, dienen diese für Malerei auf großen Flächen an und für sich. Oftmals ist der Anlaß für ein Motiv ein ganz persönlicher, so … Weiter

Richard Heß, Thema Mensch

Richard Heß wird geboren, als die großen figurativen Bildhauer des zwanzigsten Jahrhunderts abtreten. Die Deuschen Barlach, Minne und Blumenthal, bald darauf Schlemmer, Freundlich, Kolbe sowie die großen Franzosen Despiau und  Maillol. Als er zu studieren beginnt, folgen Laurens und Brancusi. … Weiter

Richard Heß, Sitzen – Liegen – Stehen

„Sitzen – Stehen – Liegen“ ist der Titel der Ausstellung, die dem Werk des Bildhauers Richard Heß gewidmet ist.  Mit diesen drei Verben werden elementare Zuständlichkeiten des menschlichen Körpers angesprochen. Es sind solche, in denen sich der Körper in einer … Weiter

1 2 3 4 5 6 7 8 17