Malerei der Moderne und figurative Bildhauerei – für zeitgenössische Gegenwartskunst ist Gierig Kunstprojekte eine der renommiertesten Adressen in Deutschland. Seit 1965 werden in unseren Galerien bedeutende Künstler der deutschen Nachkriegsgeschichte mit großer Leidenschaft ausgestellt und vermittelt.

Die Auswahl der Künstler unterliegt einem hohen Qualitätsanspruch, die die gesamte Schaffensperiode der Künstler berücksichtigt. Die Qualität in der Umsetzung von Kunstprojekten hat bei uns oberste Priorität. Dabei blicken wir auch in die Zukunft und stellen junge Studenten von Deutschen Kunstakademien seit jeher mit einer eigenen Ausstellungsreihe einem interessierten Publikum vor.

Mit 40 Jahren Kunst- & Marktexpertise im klassischem Kunsthandel mit regelmäßigen Kunstausstellungen an unterschiedlichen Veranstaltungsorten begleiten wir Kunstsammler beim Aufbau Ihrer eigenen Kunstsammlung. Privatpersonen, die in Kunst investieren wollen, beraten wir gern.

Unternehmen bieten wir maßgeschneiderte Ausstellungskonzepte an und beraten hier bei der Kunst- und Kulturarbeit. Mit einem umfangreichen Netzwerk und einem breiten Leistungsspektrum sind wir ein zuverlässiger und vertrauensvoller Partner für Sie in Sachen Kunst und dergleichen.

 

 

GESCHICHTE

In einer alten Kegelbahn im Frankfurter Nordend hat der traditionelle Kunstbetrieb die ersten Bilder im Jahre 1965 ausgestellt. Eine Zusammenfassung der über 40-jährigen Arbeit der Galeristen Lieselotte und Timm Gierig.

| Weiterlesen…

 


 

SAMMLUNG GIERIG

Unsere Hingabe und Leidenschaft zur Kunst drückt sich durch die eigene, über viele Jahre aufgebaute Kunstsammlung aus. Die Sammlung Gierig umfasst wichtige Positionen der Malerei und Skulptur aus West- und Ostdeutschland (ehem. DDR), sowie Österreich und der Schweiz. Die Sammlung zeigt eine repräsentative Zeitreise der deutschen Kunstentwicklung zwischen den Jahren 1960 bis 2000.

| Weiterlesen…

 


 

SHOP

Ausgewählte Kunst-Artikel können Sie in unserem Webshop kaufen. Spezielle Anfragen beantworten wir Ihnen ganz klassisch noch persönlich.

| Einkaufen…