Bernard Schultze | Migof und Blütengigant – Eine Retrospektive seines Spätwerks.

Der deutsche Maler Bernard Schultze (1915-2005) ist einer der Wegbereiter der abstrakten Malerei in Deutschland nach 1945. Durch Jackson Pollock (1912-1956) angeregt, gelangte Schultze zu einer nervösen subkutane Schichten erschließenden Fleckenmalerei. Unter dem heute bekannten Gruppennamen „Quadriga“ stellte er 1952 … Weiter